Unsere Referenzen

Verdreifachte Produktionskapazität

„Wir mussten einsehen, dass wir mit unserem Zwei-Schicht-Betrieb und manuellen CNC-Maschinen nicht weiterkamen“, erinnert sich Gunter Geithner, Geschäftsführer der Gunter Geithner GmbH in Laasdorf/Thüringen.

„Der Drei-Schicht-Betrieb war auf Dauer keine Alternative für uns, also begannen wir mit Palettierung und Voreinstellung der Werkstücke außerhalb der Maschine zu liebäugeln. Und warum die Paletten manuell laden? Warum nicht einen Roboter für den automatischen Werkstückwechsel installieren?“

Nur das Beste ist gut genug

Erik Schildermans, Geschäftsführer der ES Tooling in Beringen, Belgien, hat eine klare Vorstellung von der Zukunft: „Ich habe eine Vision von Maschinen, die rund um die Uhr produzieren, unabhängig davon, ob die Werkstatt bemannt ist oder nicht. Die Bediener programmieren, präparieren und laden die Magazine, während die Maschine die Produktion übernimmt.

Die Mitarbeiter haben eine begrenzte Anwesenheitszeit im Betrieb, stehen aber rund um die Uhr auf Abruf bereit. Sollte ein Problem auftreten, sendet die automatische Zelle eine Mitteilung an den Bereitschaftsbediener - beispielsweise als SMS - der dann via Fernsteuerung oder vor Ort die geeigneten Maßnahmen ergreift.“

Auswahl unserer Kunden und Mitgliedschaften

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.